Spielfarbe selbstgemacht

Meine kleine Dame und ich probieren gerne Neues aus! Spielend sich selbst neu erfahren und dabei möglichst viel Chaos verbreiten! Toll!

Wichtig ist mir dabei, dass sich die Kleine nicht ernsthaft verletzen kann. Beim Malen hatte ich daher bisher etwas Bedenken, da die Farben häufig giftig sind und hier einfach alles im Mund landet. Die Biofarben sind mir bisher etwas zu teuer, da wir ganz sicher einen hohen Verbrauch haben …..😂

Die Lösung: Lebensmittelfarbe!

Einfach die Farbe in 100ml lauwarmen Wasser auflösen und 4-5 EL Mehl dazugeben. Schon fertig. Nun kann nach Lust und Laune gekleckst, gemanscht und ausprobiert werden. …und wenn davon etwas im Mund landet, ist das nicht schlimm (sofern keine Allergie besteht!)