Kürbis-Linsen-Curry

Zutaten: 1 TL Kokosöl 1 Tasse grüne Tellerlinsen 2 Tassen Wasser 1-2 TL Würzpaste mediterran 1 kleine Dose Kokosmilch 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Süßkartoffel 1/2 Hokkaido-Kürbis 2 Möhren 1 gestr TL Graham Masala Etwas Kurkuma-Pulver Etwas scharfes Paprika-Pulver Etwas Pfeffer, Salz und Kala Namak-Salz TK-Kräutermischung In einem großen Topf zunächst Masala und Kurkuma trocken…

Super einfache Kekse

Du brauchst: 100 gr getrocknete Datteln (im Mixer ganz klein geschreddert!), 110 gr festes Kokosöl, 90 gr ungesüßter Sojajoghurt, 300 gr Weizenmehl (Typ 1050), 1/2 TL Backpulver, 2 TL geschrotete Leinsamen (vorab in ca 4 TL lauwarmen Wasser quellen lassen), ein kleiner Schluck ungesüßter Haferdrink und etwas Zitronenaroma. Bis auf den Sojadrink lässt Du alles…

Easy Hirse-Pfanne mit Champignons

Wenn es nicht zu kompliziert sein darf und doch gesund und lecker sein muss: Ein Teil Hirse (ich habe eine mittelgroße Tasse genommen) warm abspühlen, in einen kleinen Topf geben und 2 Teile kaltes Wasser mit einem TL Würzpaste (ich nutze diese hier) hinzufügen. Dann zwei kleine Möhren putzen und in etwas dickere Scheiben schneiden…

Unglaublich aber lecker: Nudel-Rotkohl-Pfanne in Sojasauce!

Ich gebe  zu, dass ich Rotkohl bisher nur in Verbindung mit Nudeln kannte, wenn es dazu eine Bratensauce gab. Da mir die Leidenschaft für tierische Lebensmittel abhanden gekommen ist, muss da wohl eine neue Lösung her …. und tadaa, da ist sie: Ihr nehmt einen halben Rotkohlkopf, putzt und schneidet ihn so, dass mittelgroße Stücke/Scheiben/Blattstücke…

Herbstliche Apfel-Zimt-Pfannkuchen

Stell Dir vor, Du möchtest Apfel-Pfannkuchen machen – im Vegan-Style – und hast eine entscheidende Zutat nicht: Bananen …. Also, die grauen Zellen angeschmissen und improvisiert! Dabei rausgekommen: Leckere, vegane Apfel-Zimt-Pfannkuchen Zunächst nehmt Ihr eine mittelgroße Süßkartoffel und bereitet sie zu, wie ich es in DIESEM Blogbeitrag beschrieben habe (ohne Topping). Während die Kartoffel gart,…

Gemüsepfanne schnell, lecker und sättigend

Seit langem mal wieder ein Rezept. Heute aus der „Not“ heraus geboren und für gut befunden: Eine rote Paprika und eine mittelgroße Zucchini nicht zu fein würfeln und heiß anbraten. Herausnehmen und eine gewürfelte Aubergine in der selben Pfanne mit etwas Öl anbraten. Eine kleine Knoblauchzehe zerpressen und hinzufügen. Kurz weiter anbraten lassen, dann 2…

Zwetschgenkuchen locker, vegan, lecker

100gr Cashew-Kerne in heißem Wasser einweichen. Ca 1kg Zwetschgen halbieren und entsteinen. Die eingeweichten Cashew-Kerne mit 120gr Apfelmus (ungesüßt), 40gr weichem Kokosöl, 3 EL Wasser, einem guten Spritzer Ahornsirup sowie 2 mittelgroßen Bananen und einem kleinen Spritzer Apfelessig mixen. Etwas Zimt und 1 Tl Natron sowie 2 TL Weinstenbackpulver unter 100 gr Dinkelvollkornmehl und 200…

Essen oder nicht essen – Wenn „Ernährungsfakten“ wahnsinnig machen

Zum Lehrinhalt meines Studiums zur Präventologin gehört auch das große Thema „Ernährung“. Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich mich recht viel mit meiner Ernährung bzw. der meiner Familie beschäftige. Dabei hat sich herausgestellt, dass ich wahnsinnig gerne vegan esse, meine Tochter eher meistens vegetarisch und mein Mann ein bunter „Allesverwerter“ ist 😉 Natürlich habe…

Kleiner Angeber: Portobellopilz mit Linsen gefüllt

Das Rezept klingt mächtig hochtrabend – finde ich. Es ist jedoch ganz einfach und kann sogar ohne große Änderung in DREI Varianten genossen werden. 50 Gramm grüne Linsen (die roten sind zu geschmacksintensiv) normal Kochen. Etwa 1-2 handvoll Cashew-Kerne in heißem Wasser einweichen. Das überschüssige Kochwasser abgießen und vier halbe eingelegte Tomaten* zerrupfen und dazugeben….

Veganer Sattmacher – Mediterranes Tofu-Geschnetzeltes

Eine große Zucchini zusammen mit einer Aubergine würfeln und mit etwas Öl anbraten. Während dessen eine halbe Zwiebel, etwas Knoblauch und ca. 150 gr. Tofu schneiden (Zwiebeln und Knoblauch fein; den Tofu würfeln). Gemüse aus der Pfanne nehmen und dann darin wieder mit etwas Öl die Tofu-Zwiebel-Knoblauch-Mischung anschwitzen. Zwischenzeitlich ca. 4 halbe getrocknete Tomaten (eingelegt)…

Muffin-Zwetschgen-Liebe – veganes Rezept

Dieses Rezept ist spontan enstanden und das Ergebnis wurde anschließend auf dem Spielplatz von guten Freundinnen verkostet. Einhellige Meinung: LECKER! 🙂 50gr braunes Mandelmuß mit 30 gr Apfelmark (ungesüßt) sowie 20 gr Kokosöl mixen. 1 mittelgroße Banane darin zerdrücken und mischen bis eine dickflüssige Masse entstanden ist. Dann nochmals 30 gr Apfelmark, einen guten Spritzer…

Rezepte Teil 2

Ich bin gerührt, dass so vielen meine Rezepte gut schmecken und nach mehr lechzen 😉 Es hat nun etwas gedauert, da wir einen wundervollen Familienurlaub in Italien verbracht haben  und meine Motivation, mich an den Rechner zu setzen zu Hause geblieben ist. Frisch zurück, hier nun die Rezepte: Cremige Nudeln mit  Käsesauce, Möhren, Zucchini Vollkornnudeln…